Pelletierer IP 100 H - ics-dryice

Kompakter hydraulischer Pelletierer IP 100 H

Der hydraulische Pelletierer IP-100-H produziert hochwertige Trockeneis-Pellets, die die Effektivität steigern und Reinigungskosten reduzieren.

 

Mehr erfahren

Gerätparameter des hydraulischen Pelletierers IP 100 H

Rahmen

Massiver pulverbeschichteter Stahlrahmen

Sicherung

32 A

Produktion

120 Kg/h

Druck

max. 21 bar

Lieferumfang hydraulischer Pelletierer IP 100 H

IP-100H

Hydraulischer Pelletierer

 

Massiv-Stahlrahmen

Geschweißter, pulverbeschichteter Stahlrahmen

 

Moderne Bedienung

Siemens LOGO! 8

 

Fernzugriff

Für Fern-Service und -Diagnostik

Seitliche Schutzabdeckungen

Leicht abnehmbare seitliche Schutzabdeckungen für Service- und Reparaturarbeiten

 

Hohe Effektivität

Hoch effizienter externer Wärmetauscher

 

Matrizen

Für die Herstellung von 1,5 mm, 3 mm und 16 mm Pellets

 

Charakteristik

Vorteile einer eigenen Trockeneisproduktion mit dem IP 100 H

Wenn Sie regelmäβig eine gröβere Menge an Pellets verbrauchen, dann hat die eigene Herstellung von Trockeneis viele Vorteile.

Mit Hilfe des hydraulischen Pelletierers IP-100-H können Sie sich die eigene Produktion von hochwertigen Trockeneis-Pellets in jeder benötigten Menge, an der richtigen Stelle und zu einer beliebigen Zeit sichern.

Vermeidung von Transportverlusten

Bei Trockeneis-Transport Entfernungen entstehen Verluste durch Sublimation. Während der Lagerung und des Transportes verliert das Trockeneis nicht nur sein Gewicht, aber verliert zeitgleich seine Qualität aufgrund der Umgebungsfeuchtigkeit. Flüssiges CO2 dagegen kann in einem Speicher ohne Verluste am Ort der Herstellung gelagert werden. Bei Strahlen mit Trockeneis beeinflusst dabei die Trockeneisqualität wesentlich das Ergebnis der Reinigung!

Mit dem hydraulischen Pelletierer IP-100-H stellen Sie 3 Größen von Trockeneis-Pellets her. In der höheren Ausführungsreihe wird er mit drei auswechselbaren Matrizen für die Produktion von 1,5 mm, 3 mm a 16 mm Trockeneispellets geliefert.

Das moderne Verfahren der Pellets-Herstellung wird elektronisch gesteuert, SIEMENS LOGO! 8 wird auch mit der Möglichkeit der Ferndiagnostik gesteuert, womit die Service- und Betriebskosten des Gerätes reduziert werden. Die intuitive Bedienung und digitale Informationsanzeige ergänzen die professionelle Gestaltung des Gerätes.

Das leistungsstarke Hydraulik-Aggregat mit massivem Zylinder ist speziell von einem renommierten Hersteller von Hydraulikkomponenten produziert und sichert durch seine große Reservekapazität einen langjährigen, störungsfreien Betrieb.
Ein externer Wärmetauscher vervielfacht die Effizienz der Pellets-Herstellung, die Produktionskapazität des IP-100-H beträgt 120-130 kg/h bei der Herstellung von 3 mm Trockeneispellets. Die kompakten Geräteabmessungen benötigen nur einen minimalen Betriebsraum.

Werden Sie unabhängig mit eigener Produktion, steigern Sie Ihre Rentabilität und beliefern Sie Ihre Kunden mit Trockeneis.

  • Abmessungen
    Länge: 795 mm
    Breite: 1060 mm
    Höhe: 1500 mm
  • Leergewicht
    500 Kg
  • Betriebsdruck
    max. 21 bar
  • Füllmenge Hydraulikaggregat
    50 Liter
  • Stromanschluss
    380V/ 50-60 Hz/ 32A CEE-6h/ IEC60309
  • Geräuschpegel
    60 dB(A) – 85 dB(A)
  • Produzierte Menge
    120 Kg/h
  • CO2-Anschluss
    3/4” AG (IP 100 H),
    1“ AG (Wärmetauscher)
  • CO2-Verbrauch
    240 – 288 l/h
  • CO2-Druck
    16 – 21 bar
  • Pellet-Gröβen
    1,5 mm / 3 mm / 16 mm

Vorteile

Nutzen Sie die Möglichkeit einer kostenlosen Präsentation von ICS-Produkten in Ihrem Betrieb

Kontakt

IC 020

IC 110 E

IC 310

IC 310 S