Made in Slovakia ISO 9001

ICS-Patente

Unser Unternehmen legt großen Wert auf die kontinuierliche Entwicklung neuer Systeme, die Innovation und Verbesserung der eingesetzten Technologie und deren Anpassung an spezifische Bedürfnisse.  Ein Patent ist für uns die Bewertung des Ergebnisses mehrjähriger Forschung, Bemühungen und Tests. Gleichzeitig ist es der erfolgreiche Abschluss des Prozesses zum Schutz des Ergebnisses unserer Forschung und Entwicklung.  Der Weg zum Patent ist jedoch keineswegs einfach, es ist in der Regel ein zeitaufwändiger Prozess, der nicht automatisch zum Erfolg führt. 

Nach dem Patentgesetz sind Erfindungen auf dem Gebiet der Technik patentierbar, die bestimmte Voraussetzungen erfüllen müssen. Die Erfindung muss neu sein, eine erfinderische Tätigkeit beinhalten und gewerblich anwendbar sein.  

Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, reicht der Erfinder die Patentanmeldung beim Amt ein. Bei der Anmeldung muss berücksichtigt werden, ob das Patent nur auf dem Gebiet der Slowakischen Republik oder auch im Ausland verwendet wird, wovon die Gebühr abhängt. Um vollständig und korrekt zu sein, muss die Anmeldung recht detaillierte und anspruchsvolle inhaltliche Anforderungen erfüllen (ausführliche Beschreibung der Erfindung, klare und verständliche Definition des Gegenstands, für den die Erteilung beantragt wird, usw.). Fehlt der Anmeldung beispielsweise die ausreichende Beschreibung der Erfindung, besteht die Gefahr, dass die Anmeldung nicht angenommen wird und uns jemand anderes zuvorkommt. 

In der Praxis bedeutet der Schutz der Erfindung durch ein Patent, dass wir das ausschließliche Recht haben, die Erfindung zu nutzen, die Zustimmung zur Nutzung der Erfindung zu erteilen, das Patent auf eine andere Person zu übertragen usw. Ohne unsere Zustimmung darf niemand das patentierte Produkt vermarkten oder ein durch das Patent geschütztes Herstellungsverfahren verwenden oder solches geschütztes Verfahren einer anderen Person zur Verwendung anbieten. 


Welche Patente besitzt ICS derzeit? 

Patentiertes Pellet-Mahl- und Mischsystem: deckt alle Arten der Reinigung ab, von der Feinreinigung mit Mikropartikeln aus Pellets bis zur effektiven Entfernung von hartem Schmutz. Die Trockeneis-Pellets werden perfekt zu Kristallschnee gemahlen, mit dem auch empfindliche Oberflächen problemlos gereinigt werden können.

Innovatives Beschickungssystem: unübertroffen sparsam in Service und Betriebskosten. Diese einzigartige Lösung spart Maximum an Kosten für die Wartung der Anlage und den Druckluftverbrauch. Unter idealen Bedingungen übertrifft dieses System andere bisher bekannte Systeme um ein Vielfaches ihrer Lebensdauer.


Liste unserer Patente: 

PCT/SK2013/050001 - BESCHICKER / Mischanlage EP 2 994 269

PCT/SK2013/050002 - MÜHLE / Mahlanlage EP 2 994 268

PCT/SK2016/050009 - BEHÄLTER / Trockeneisbehälter EP 3 362 223

PCT/SK2020/050005 - Anlage zur Zerkleinerung von Granulat


Wir haben die Patente auch in anderen Ländern angemeldet.