Made in Slovakia ISO 9001

Allseitiger Helfer IC 110 E

Elektrische 1-Schlauch-Anlage zum Trockeneisstrahlen bei sehr niedrigem Druckluftverbrauch.


Parameter der Anlage

Gehäuse

Edelstahl

Gewicht

51 kg

Kapazität

17 kg

Luftverbrauch

0,5m³/min – 4,5 m³/min

Charakteristik

Der IC 110 E ist die mittelgroße Variante unserer professionellen Trockeneisstrahlanlagen und zur Nutzung mit einem Arbeitsdruck von 1 – 10 bar geeignet. Einzigartig in dieser Maschinenklasse ist der geringe Druckluftverbrauch ab 0,3 m3/min. Das wartungsfreie Dosiersystem verfügt über eine stufenlose Mengenregulierung der Trockeneis-Pellets (bis 60 kg/h) und ist mit einer digitalen Verbrauchsanzeige ausgestattet. Der Arbeitsdruck lässt sich stufenlos im Bereich von 1 bar – 10 bar einstellen. Der Fülltrichter hat eine Kapazität von 17 kg Trockeneis-Pellets.


Das Gehäuse der Trockeneis-Strahlanlage ist in Edelstahl ausgeführt. Dank der kompakten Abmessungen und dem geringen Gewicht kann die Trockeneis-Strahlanlage problemlos in Betriebs- und Produktionsabläufe integriert werden.


Die ergonomisch geformte Strahlpistole IG 10 E ermöglicht auch in schwer zugänglichen Bereichen ein effektives arbeiten. Die Pistole kann zusätzlich mit dem Flex-Fit-Kugelkopf ausgerüstet werden der die Flexibilität und Handhabung im Reinigungsprozess wesentlich erhöht. In Kombination mit dem Düsenkoffer-Satz Flex-Case II erfüllt die Trockeneis-Strahlanlage IC 110 E auch anspruchsvolle Nutzererwartungen.


Auf Grund der außergewöhnlichen Leistungsfähigkeit und Wirtschaftlichkeit bei der Reinigung ist die Trockeneisstrahlanlage IC 110 E die optimale Trockeneisreinigungsmaschine für Unternehmen mit eigener Instandhaltung.



3D-Ansicht


Nutzungsbeispiele 



Zum Download

Abmessungen
Verbrauch
Leergewicht
Länge: 528 mm
Trockeneis0-60 kg/h
 51 kg
Breite: 296 mm
Druckluft: 0,5 - 4,5 m³/min. (17,5-159 CFM)
(ohne Strahlschlauch und Pistole)
Höhe: 336 mm
abhängig von der Düsenkombination




Betriebsdruck
Material
Kapazität des Trockeneistrichters
Max 10 bar / 145 PSI
Edelstahl
17 kg



Anschlüsse
Geräuschpegel
Mindestanforderungen an die Druckluft gemäs ISO
Druckluft : DIN 3489 Klauenkupplung
60 – 120 dB(A) je nach Strahldruck
ISO 8573-1:2010 (1:4:1)
Elektrisch: 100 – 240 V, 50 – 60 Hz, CEE 7/4
und Düsenkombination
Partikel Klasse 1   0,1 mg/m³
Type F

Wasser Klasse 4    DTP 3°C


Öl Klasse 1   0,01 mg/m³