Made in Slovakia ISO 9001

Starker Helfer IC 310

Hochleistungs-1-Schlauch-Anlage zum Trockeneisstrahlen für anspruchsvolle Anwendungen mit Druckbereich von 1-16 bar.


Parameter der Anlage

Gehäuse

Edelstahl

Gewicht

75 kg

Kapazität

13 kg

Betriebsdruck

1-16 bar


Charakteristik

Die professionelle Trockeneisstrahlmaschine IC 310 ist hauptsächlich für das Entfernen von starken und hartnäckigen Oberflächenverschmutzungen unter Verwendung von 3 mm Pellets ausgelegt. Das patentierte Dosiersystem arbeitet zuverlässig und ohne Druckverlust, so dass Sie die Leistung der Maschine optimal nutzen können. Sie können den Betriebsdruck stufenlos über einen Bereich von 1 bis 16 bar regeln.

Der IC 310 ist wie andere ICS-Maschinen serienmäßig mit einem integrierten Flow-System zur Verhinderung von Verstopfungen im Ausgang des Trichters ausgestattet. Die Konstruktion des Rohr- und Schlauchsystems vermindert den Bruch der Trockeneis-Pellets durch den Luftstrahl und die Strahldüsen sind ideal auf diese Anforderung abgestimmt. Sie erhöhen die Geschwindigkeit der Pellets vor dem Auftreffen auf die zu reinigende Oberfläche effektiv. Die Strahlpistole ist ergonomisch geformt und sowohl für Recht- und Linkshänder geeignet sowie robust, sicher und einfach zu bedienen. Die Strahlpistole kann optional mit einer LED-Lampe geliefert werden.

Die IC 310 wird mit einem 7 m langen Strahlschlauch geliefert. Bei Bedarf lässt sich der Strahlschlauch jederzeit verlängern. Der Edelstahlrahmen und das Gehäuse der Maschine garantieren eine lange Lebensdauer. Die Maschine selbst verursacht nur minimale Wartungskosten auch unter den schwierigsten Betriebsbedingungen.

Die Trockeneisstrahlanlage IC 310 wird Sie mit ihrer starken Leistung auch bei anspruchsvollen Reinigungsanwendungen überzeugen.

IC 310


IC 310 PLUS


Nutzungsbeispiele 



Zum Download

Abmessungen
Verbrauch
Leergewicht
Länge: 565 mm
Trockeneis: 0-100 kg/h
70 kg
Breite: 387 mm
Druckluft: 1,0-12,0 m³/min. (35,3-424 CFM)
(ohne Strahlschlauch und Pistole)
Höhe: 795 mm (1007 mit einem Griff)
dabhängig von der Dusenkombination




Betriebsdruck
Material
Kapazität des Trockeneistrichters
1-16 bar  (14,5 - 232 PSI)
Edelstahl
13 kg



Anschlüsse
Geräuschpegel

DruckluftDIN 3489 claw coupling
60 – 120 dB(A) je nach Strahldruck

Electrisch: 100 – 240 V, 50 – 60 Hz, CEE
und Düsenkombination

7/4, Type F