Made in Slovakia ISO 9001

Hydraulischer Pelletierer in kompakter Ausführung

Hydraulischer Pelletierer IP100H produziert qualitativ hochwertige Trockeneis-Pellets (1.5mm/3mm/16 mm), die Effektivität erhöhen und Reinigungskosten senken.  


Parameter der Anlage

Material

Massiver Stahlrahmen

Gewicht

500 kg

Produktion

120 kg/h

Druck

Max 21 bar


Charakteristik

Mit Hilfe des hydraulischen Pelletierers IP-100-H können Sie sich die eigene Produktion von hochwertigen Trockeneis-Pellets in jeder benötigten Menge, an der richtigen Stelle und zu einer beliebigen Zeit sichern.

Mit dem hydraulischen Pelletierer IP-100-H stellen Sie 3 Größen von Trockeneis-Pellets her. In der höheren Ausführungsreihe wird er mit drei auswechselbaren Matrizen für die Produktion von 1,5 mm, 3 mm a 16 mm Trockeneispellets geliefert.

Das moderne Verfahren der Herstellung von Trockeneispellets wird elektronisch mittels einer SIEMENS LOGO! 8 gesteuert, auch mit der Möglichkeit der Ferndiagnostik, womit die Service- und Betriebskosten des Gerätes reduziert werden.

Die intuitive Bedienung und die digitale Informationsanzeige ergänzen die professionelle Gestaltung des Gerätes. Ein externer Wärmetauscher vervielfacht die Effizienz der Pellets-Herstellung. Die Produktionskapazität des IP-100-H beträgt 120 kg/h bei der Herstellung von 3 mm Trockeneispellets. Die kompakten Geräteabmessungen benötigen nur einen minimalen Betriebsraum.

Werden Sie unabhängig mit eigener Trockeneisproduktion, steigern Sie Ihre Rentabilität und beliefern Sie Ihre Kunden mit Trockeneis.


IP 100 H


Nutzungsbeispiele 


Zum Download

Abmessungen 
Verbrauch 
Gewicht
Länge: 795 mm
Co2 Verbrauch : 258-288 l/h
500 kg
Breite: 1060 mm
CO2 Verbindungn: 3/4” AG (IP-100-H),

Höhe: 1500 mm
1“ AG (Wärmetauscher)




Hydraulic unit
Energieversorgung
CO2 druck
Kapazität 50 l
380V/ 50-60 Hz/ 32A CEE-6h/ IEC60309
16-21 bar



Output
Geräuschpegel

120 kg/h
60 – 85 dB(A)

Pellets: 1,5 mm /3 mm /16 mm